Zebra MC3300 / MC3300x

+49 (0)6036-90557-0

Zebra MC3300-Serie – Der allround Mobilcomputer

Zebra Technologies stellt mit dem MC3300 Mobilcomputer die nächste Generation der MC3xxx-Produktfamilie vor.

Der MC3300 kommt mit Android Betriebssystem und einem großen Touchscreen, der in Kombination mit der Tastatur optimale Möglichkeiten für eine schnelle und fehlerfreie Datenerfassung bietet. Die MC3300 Serie besteht aus 3 Modellvarianten und setzt sich zusammen aus einer Pistolgrip Variante, speziell für scanintensive Anwendungen, einer Handterminal Variante und einer Variante mit einstellbaren Scanmodul (Scan Neigungswinkel ist einstellbar und bringt mehr Ergonomie bei der Erfassung von Barcodes).

Durch die Modellvielfalt und die unterschiedlichen Scanengines (Standard Range/Long Range / Laser Scanner) ist der Zebra MC3300 Mobilcomputer in vielen Anwendungen einsetzbar.

Die Kombination aus Touchscreen und Tastenfeld bringt Produktivität

Beim MC3300 können Anwendungen das gesamte Display ausfüllen und gleichzeitig können die Mitarbeiter von der vertrauten Eingabe über eine Tastatur profitieren. Mit 3 verschiednenen Tastatur-Optionen können SIe die richtige Tastatur für Ihre Dateneingabe wählen: alphanumerisch, numerisch oder mit numerischen Funktionstasten.

Sprachgesteuerte Anwendungen

Durch das integrierte Lautsprecher und Mikrofon, sowie die Unterstützung von Bluetooth Headsets ist das MDE bestens geeignet für sprachgesteuerte Anwendungen und kann mit der Zebra Kommunikationslösung Workforce Connect genutzt werden.

Große Akku Kapazität

Die MC3300X-Serie verfügt über einen großen 7000-mAh-Akku. Mit diesem kann der MC3300X bis zu drei Schichten ohne Akku-Wechsel bewältigen.

Auch beim Zubehör fügt sich der MC3300 in die Mobilcomputer Serie ein. Nahezu alle Zubehörkomponenten der Vorgängerserie Zebra MC3200 arbeiten problemlos auch mit der MC3300-Serie. Das spart Kosten und erleichtert die Umstellung auf neue, zukunftsgerechte Modelle. Außerdem steht weiteres, sehr hilfreiches Zubehör bereit, wie beispielsweise das schnell-Lade-Cradle, welches die Akkus der Mobilcomputer in der Hälfte der Zeit aufläd.

Jetzt Angebot anfordern



    Modellvarianten der MC3300X-Serie:
    • MC3300x-Basismodell (0°-Scanwinkel):
      Scan Engine: SE965 Laser (1D), SE4720/SE4770 (2D), SE4850 (ERI, Extended Range)
    • MC3300x mit Drehknopf:
      Scan Engine: SE965 Laser (1D)
    • MC3300x mit Pistolengriff:
      SE965 Laser (1D), SE4720/SE4770 (2D), SE4850 (ERI, Extended Range)
    • MC3300x (45°-Scanwinkel):
      SE4770 (2D)

    Modell-Update 2020

    Seit Juni 2020 gibt es mit der MC3300X-Serie ein Modell-Update mit verbesserten Spezifikationen.

    • Größere Scanreichweiten durch neues Scanmodul SE4850
    • 35% mehr Akku Kapazität mit 7000-mAh
    • Android 10

    Alle Zubehörteile der Vorgängerversion können auch mit der neuen Version genutzt werden.

    Die bisherigen Modelle Zebra MC3300 bleiben vorerst im Portfolio.