Honeywell Tecton CS

+49 (0)6036-90557-0

Das HandHeld Terminal für Kältelager

Der Honeywell TectonCS wurde speziell für den Einsatz in Kältelager entwickelt. Der Mobilcomputer ist extrem robust, resistent gegen kalte Temperaturen und schnelle Temperaturwechsel und dennoch leicht genug für tägliche, scanintensive Scanaufgaben im Lager.

Die interne Heiz- und Bildschirmenteisungsmodule des Honeywell TectonCS, sowie spezielle Akkus zur Laufzeitoptimierung sorgen für mehr Benutzerfreundlichkeit bei der Arbeit in Kühllagern. Der Tecton-Computer kann bei Temperaturen von bis zu -30°C betrieben werden.

Leichter zu bedienen: Die großen Tasten lassen sich auch mit Handschuhen gut bedienen, und der beheizte Bildschirm beschlägt weder auf der Laderampe noch im Kühllager.

Ein echtes Allround-Talent

Der Mobilcomputer Texton erfüllt die Anforderungen von Anwendern als Handheld- oder Fahrzeugcomputer; 55 oder 32 beleuchtete Tastaturen; ToughTalk-Technologie; spezielle Kombination aus hochentwickelten Audioschaltkreisen und Rauschunterdrückungsverfahren.

Robuste Bauweise

Die robuste Bauweise des Tecton MDE-Gerätes senkt Ausfallzeiten sowie Gesamtbetriebskosten, übersteht dank Schutzart IP65 auch mehrfaches Herabfallen aus 1,8 m Höhe auf Beton und ist für den Einsatz im Kühllager bestens gerüstet.

Jetzt Angebot anfordern