Kennzeichnen

Kennzeichnen

Identifizieren

Barcodescanner

Barcodescanner

für die tägliche Lagerverwaltung

Barcode

Barcode

Etikettendrucker für Lager und Retail

Logistik

Logistik

Identifikation und Automatisierung

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2012 JoomlaWorks Ltd.

Barcodegestützte Baumaschinenverwaltung

 

Barcodetechnologien Baugewerbe 

Die ERNE AG Bauunternehmung ist ein modernes und innovatives Schweizer
Unternehmen. Sie beschäftigt rund 550 Mitarbeiter und konzentriert sich auf
die Leistungen des Bauhauptgewerbes. Die jährlich rund 130 Baustellen befinden
sich im Dreieck Basel - Egerkingen - Zürich.

Barcodetechnologien im BaugewerbeArtikelein- und ausgänge werden gescannt und mit Baustellen-Nr. und Lagerplatz erfasst.Begebenheit/Ausgangslage

Die Disposition der auf den Baustellen eingesetzten Geräte und Materialien wurde
über mehrere Werkhöfe abgewickelt. Täglich wurden Maschinen, Geräte und
Materialien von den Werkhöfen zu den einzelnen Baustellen oder zwischen den
einzelnen Baustellen transportiert. Die Abstimmung dieser Transporte erfolgte
meist auf informellem Wege, so dass der genaue Standort von Geräten und
Materialien nur mit hohem Kommunikationsaufwand ermittelt werden konnte.
Das erschwerte eine optimale Planung der Einsatzmittel und die Transportwege
waren oftmals nicht optimiert.

Lösung

Alle Verbrauchsartikel sowie alle Geräte, erhalten ein beständiges Etikett mit einem
eigenen Barcode und werden in einem elektronischen Lagersystem erfasst.
Sobald ein Artikel bzw. Gerät den Werkshof verlässt, wird dieser mittels mobilem
Terminal gescannt und sofort in das elektronische System mit dem Zielort bzw.
Ziel-Baustelle übertragen. Der Einsatz eines flächendeckenden WLAN Netzwerkes
ermöglicht den ortsunabhängigen Zugriff auf die zentrale Datenbank. Abfragen
zu Materialien und Geräten können jederzeit direkt am mobilen Terminal erfolgen.Mobile Datenerfassung mit 1D- und 2D-BarcodesDie erfassten Daten werden sofort in die zentrale Datenbank übertragen und können jederzeit am mobilen Terminal abgerufen werden.


Ergebnis

Alle Werkhöfe arbeiten mit einer zentralen Datenbank. Geräte und Materialbewegungen
können direkt, mittels Einscannen eines Barcodes, getätigt werden
und stehen sofort in der zentralen Datenbank zur Verfügung. Dies erleichtert die Disposition der Baumaschinen erheblich
und unnötige Fahrten werden vermieden. Der Standort von Materialien und
Geräten kann direkt am mobilen Terminal über die zentrale Datenbank abgerufen
werden.

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?
Kontaktieren Sie uns - Wir informieren Sie gerne über alle Einzelheiten zu dieser Referenz.

 

 

 

 

 

Fragen zu unseren
Produkten und Lösungen?

Rufen Sie uns an:
+49-6036-90557-0
Kontaktformular

Email Newsletter abonnieren

Gerätesuche

Geräteart
Anwendung
Hersteller

Mobile Arbeitsstation

Der mobile Arbeitsplatz isWorkstation ist jetzt in unterschiedlichen Leistungsvarianten verfügbar:
(300 W / 750 W / 1200 W) und kann nun auch stromhungrige Komponenten wie beispielsweise einen Laserdrucker mobil mit genügend Strom für einen Arbeitstag versorgen. Mobile-Arbeitsstation
Mehr Flexibilität im Lager durch eigene Stromversorgung

Weitere Infos zum mobilen Arbeitsplatz